top of page

Umgang mit Neubauten innerhalb von Ortslagen

Großes Kopfschütteln verursachte der Tagesordnungspunkt zum geplanten Bauvorhaben "Neubau eines Mehrfamilienhauses" "Gartzemer Straße" Ecke "An der Burg" in Satzvey in der letzten Sitzung des Ausschusses für Planung, Verkehr, Umwelt und Klimaschutz der Stadt Mechernich.


Doch was ist genau geplant. Ein Mehrfamilienhaus bestehend aus 2 Voll- plus einem Staffelgeschoss mit 15-16 Wohneinheiten angrenzend an einen Seitenbach des Veybachs.


Des Weiteren sollen auf der Fläche für die zukünftigen Bewohner 9 Stellplätze + eine Tiefgarage mit 13 Stellplätzen geschaffen werden. Die Zufahrt zum Grundstück soll über


die schon jetzt durch den täglichen Verkehr überlastete Gartzemer Straße erfolgen. Eine Nachverdichtung in den Ortsteilen stellt aus unserer Sicht grundsätzlich eine positive Möglichkeit dar, Flächenverbrauch zu reduzieren und Wohnraum innerhalb der Ortslagen zu schaffen. Auch eine Integration in die bestehende Ortsgemeinschaft gestaltet sich so meist einfacher. Doch sprechen im konkreten Fall zum einen die Dimension des Neubaus als auch die sensible Lage dagegen. 

Glücklicherweise stimmte eine Mehrheit im Ausschuss gegen dieses Vorhaben. Neben der Größe des geplanten Objektes, der Überflutungsgefahr war auch die Zufahrt zur dicht befahrenen Straße einer der Beweggründe gegen dieses Vorhaben. "Wir werden aufpassen und nachhaken wie sich das Vorhaben weiter gestaltet um eine ähnliche Entwicklung wie bei den Bauvorhaben in der "Graf-Schall-Straße" Ecke "Stiftsstraße" in Antweiler wie auch beim zweiten Bauvorhaben in der Satzveyer Gartzemer Straße Ortsausgang Obergartzem zu verhindern. Neubauten innerhalb der Ortslagen müssen sich der bestehenden Umgebung anpassen und einfügen und dürfen sie nicht erdrücken" so Dietmar Bornkessel sachkundiger Bürger der FDP Ratsfraktion im Ausschuss.


Alle Informationen zum geplanten Bauvorhaben gibt es im Ratsinformationssystem der Stadt Mechernich: Link zum TOP


Aktuell sind die Sitzungsunterlagen nicht abrufbar

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page